Relaxation – Response

11. April 2016 by in category Allgemein with 0 and 0

 

Der Harvard Kardiologe H.Benson entdeckte in den sechziger Jahren die „Relaxation Response“. Er fand damals durch Messungen heraus ( vgl.Psychologie heute,Febr.93) dass durch die einfache Praxis des Meditierens, durch die Kontrolle der eigenen Gedanken , Blutdruck und Herzrate gesenkt und diese körperlichen Veränderungen von Gefühlen wie Gelassenheit und inneren Frieden begleitet wurden.

Die „Relaxation Response“ ist ein physiologischer Prozess, der über psychische Mechanismen ausgelöst wird. Benson hat östliche und westliche Entspannungsmethoden untersucht und sich mit meditativen Traditionen verschiedener Kulturen ebenso befasst wie mit Hypnose, Autogenem Training und Progressiver Muskelrelaxation. Bei all diesen Methoden tauchten immer wieder die gleichen Gegebenheiten auf, die dazu führen dass Entspannung ausgelöst wird. Die Entspannungsreaktion wird ausgelöst wenn wir uns auf etwas konzentrieren ( Mentaler Fokus)

Eine passive Haltung gegenüber ablenkenden Gedanken einnehmen und über eine entspannte Körperhaltung. Als wesentlichen Moment betont Benson, dass „Entspannung geschied “ und nicht mit Anstrengung und wollen erreicht werden kann.