Kosten

Der Patient ist vorwiegend Selbstzahler. Private Kassen und Beihilfestellen übernehmen im günstigen Fall einen großen Teil der Kosten. Patienten mit privater Krankenversicherung werden über  die Gebührenordnung für Heilpraktiker abgerechnet.

Erstgespräch60,00 EUR
Einzelstunde
(50-90 Min.) je nach Therapieform
75,00 – 100,00 EUR
Paare Einzelstunde (50 Min)100,00 EUR
Paare Doppelstunde  (100 Min)150,00 EUR
Kurs Autogenes Training für Erwachsene
(
8 mal 90 Min.)
135,00 EUR
Autogenes Training für Kinder mit Fantasiereisen &Märchen
(8 mal 90 Min.)
135,00 EUR
Kurs Progressive Muskelentspannung nach Jacobson
(8 mal 90 Min.)
135,00 EUR
Yoga Nidra Gruppenkurs
(6 mal 75 Min)
120,00 EUR
Yoga Nidra Einzelsitzungen
(6 mal 50 Min)
240,00 EUR
Autogenes Training – Individuelle Einzelsitzungen
(6 mal 50 min.)
  50 Min.       50,00 EUR
Gesamtpreis    270,00 EUR
Progressive Muskelrelaxation – Individuelle Einzelsitzungen
(6 mal 50 min.)
270,00 EUR

Aufgrund der hohen Terminanfragen empfehle ich mehrere Termine zu buchen. Bei Buchungen mehrerer Stunden erhalten Sie einen ermäßigten Paketpreis.
Bei Buchungsterminen am Wochenende wird ein Aufschlag von 10% auf die Buchung erhoben.

Als Selbstzahler wird eine Psychotherapie bei den Krankenkassen nicht aktenkundig. Dies ist z.B. wichtig bei Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung oder bei einem Wechsel der Krankenkasse.
Das Honorar für eine Psychotherapie oder ein Coaching kann als außergewöhnliche Aufwendung bei der Steuererklärung geltend gemacht werden.

Ermäßigung für Schüler, Studenten und Rentner auf Anfrage möglich.

Zahlungsregelungen
1. Die Zahlung des Honorars erfolgt am Behandlungstag in bar
2. Banküberweisungen müssen bis spätestens drei Tage vor dem Behandlungstag auf unserem Konto eingegangen sein.
Kontoverbindung: Ursula Hoffmann, IBAN  DE27 1001 0010 0033 8261 00
3. Terminabsagen oder Verschiebungen auf einen späteren Zeitpunkt sind bis maximal 3 Arbeitstage vor der vereinbarten Sitzung kostenfrei möglich. Bei späterer Absage, Verschiebung oder Fernbleiben am Sitzungstag werden 50% berechnet.